Hightech für hohe Ansprüche

Wo gebohrt, gefräst, gedreht und geschliffen wird, geht’s heiß her. Für die nötige Abkühlung sorgen die Kühlschmierstoffe von Oemeta. Und dafür, dass Ihre Maschine läuft und läuft und läuft. Egal, ob sie Stahl, Aluminium, Keramik, Glas oder Titan bearbeitet.

Universalgenies

Einschubgehäuse Kamerawagen für Kanalinspektion
Quelle: IBAK, Kiel

Im Maschinenbau kommt es auf Vielseitigkeit und Flexibilität an. Denn im Produktionsprozess werden oft verschiedene Metalle bearbeitet – von Stahl über Aluminium bis zu Messing und Kupfer. Die verwendeten Kühlschmierstoffe müssen Allround-Talente sein, die bei jeder Werkstoffbearbeitung höchste Leistung garantieren. Deshalb sind unsere Produkte auf einen breiten Einsatzbereich abgestimmt, genauer gesagt auf:

  • unterschiedlichste Maschinen und Werkzeuge
  • eine Vielzahl von Materialien
  • standortbedingte Wasserqualitäten
  • Anforderungen an Oberflächenqualität und Maßgenauigkeit
  • Leistungsfähigkeit und lange Lebensdauer

Bei ganz besonderen Anforderungen entwickeln wir für Sie flexibel einen neuen Kühlschmierstoff.

Kraftpakete

Immer höhere Bearbeitungsgeschwindigkeiten. Innovative Materialien. Spezialwerkzeuge. All das gehört zum Alltag in der Automobil-Produktion. Und wenn es um das Herzstück eines Automobils – den Motor- und Antriebsstrang – geht, liegt die Messlatte ganz besonders hoch. Daher entwickelt Oemeta seit Jahren maßgeschneiderte Kühlschmierstoffe für die hochspezialisierten Produktionsprozesse in der Automobilbranche. Kaizen, das Streben nach ständiger Verbesserung, ist unser Leitsatz. Unsere flüssigen Werkzeuge werden permanent optimiert, damit Ihr Maschinenpark immer rund läuft.

Maximale Effizienz: Die lange Lebensdauer und hohe Schmierleistung unserer Kühlschmierstoffe steigert Ihre Produktivität und senkt Ihre Kosten!

Feinschliff

Optische Linsen z.B. für Kameras und Projektoren
Quelle: Schott AG, Mainz

Ob optische Linsen oder Cerankochfelder, in der Glasbearbeitung muss möglichst rückstandsfrei geschliffen werden. Außerdem ist eine hohe Spülleistung zum guten Abtransport des Feinstabriebs erforderlich. Erste Wahl sind dabei unsere ölfreien Kühlschmierstoffe. Sie hinterlassen keine Spuren auf dem Glas – und Ihr Produkt kann problemlos beschichtet werden.

Leichtgewichte

Die Hauptrolle in der Luftfahrt und Medizintechnik spielen modernste Materialien. Ob Titan, Magnesium oder neueste Composit-Werkstoffe – bei der Zerspanung kommt es Ihnen ganz besonders auf höchste Materialverträglichkeit und Oberflächengüte des Werkstücks an. Diese Ansprüche erfüllen die Kühlschmierstoffe von Oemeta mit Leichtigkeit.