Rückblick „contacts“ in Kiel

Zum ersten Mal hat Oemeta an der Firmenkontktamesse „contacts“ teilgenommen. Die „contacts“ 2016 fand am 19. Mai in Kiel statt. Rund 5000 Studierende nutzten die Möglichkeit, mit potenziellen Arbeitgebern auf dem Campus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) zu sprechen. Mit 70 Ausstellern wurde die räumliche Kapazität der Messe voll ausgeschöpft.

Oemeta konnte sich als langjähriger Arbeitgeber im Mittelstand präsentieren, der eine offene Kommunikation lebt und der die Weiterentwicklung der Arbeitnehmer fördert. Am Messestand hat ein reger Austausch mit den Studenten und Doktoranten der Studienfächer Chemie, Wirtschaftschemie, Physik, Materialwissenschaft und Wirtschaftsingenieurwesen stattgefunden.

Was ist ein Kühlschmierstoff und wo liegt eigentlich Uetersen?

Die Oemetaner ermöglichten den Interessenten einen Einblick in die Welt der Kühlschmierstoffe und das norddeutsche Unternehmen. Auch der CAU-Präsident Professor Dr. Lutz Kipp schaute am Oemeta-Stand vorbei. Ihn freute es besonders, dass mit Dr. Tim Reimers und Dr. Jens Eckelmann gleich zwei Absolventen der Uni Kiel bei Oemeta Fuß fassen konnten.

Das Feedback der Besucher über unsere Messeteilnahme war durchweg positiv, da wir neben den überwiegenden Ausstellern aus dem IT- und Finanzsektor zu den produzierenden Unternehmen gehören.

Nach der Messe gab es noch ein Highlight: Dr. Tim Reimers, Abt. Forschung & Entwicklung, hat mit seinem Vortrag „Über die Chemie von Kühlschmierstoffen – Eine coole Technologie!“ im Kleinen Hörsaal des Instituts der Anorganischen Chemie über 60 Zuhörer begeistert. Wer noch tiefer in die Welt der Kühlschmierstoffe einsteigen wollte, war herzlich willkommen bei der anschließenden Nachsitzung.

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie im Karrierebereich.