Oemeta Weihnachtsspende 2017

Seit einiger Zeit verzichtet die Oemeta Chemische Werke GmbH auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und unterstützt stattdessen gemeinnützige Projekte in der Region.


Dieses Jahr geht die Spende in Höhe von 2.500 € an das Freiwilligen Forum Uetersen. Zu den Aufgaben gehört unter anderem die Betreuung der in Uetersen angekommenen und verbliebenen Flüchtlinge.


Fast 30 Mitglieder des Freiwilligen Forum Uetersen beschäftigen sich an zwei Schulen mit ausländischen Schülern und dem sogenannten DAZ Programm (DAZ = Deutsch als Zweitsprache). Um effektive Hilfe in diesem Bereich leisten zu können, ist es empfehlenswert und angebracht, mit den Schülern von Zeit zu Zeit Ausflüge zu unternehmen. Außerdem unterstützen die Helfer die Arbeit der Lehrer, meist im Deutschunterricht und bereiten die Kinder darauf vor, dem Unterricht in den regulären Schulklassen folgen zu können.

Bereits im Jahr 2014 hat Oemeta an das Freiwilligen Forum Uetersen gespendet. Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie unter:


www.ff-uetersen.freiwilligenforum.de