HYCUT ET 46 + ADDITIV CX

ADDITIV CX ist die Zusatzkomponente des HYCUT Zweikomponentensystems. Das ADDITIV der neuesten Generation bildet gemeinsam mit der HYCUT Leistungskomponente und in Wasser gemischt eine Hochleistungsemulsion für alle Arten der Metallzerspanung.

Vorteile

  • Frei von Bor und Biozid (u.a. Formaldehyd, Halogene)
  • Sehr gut geeignet für Stahl, Grauguss, Edelstahl und Aluminium
  • Optimierung der physikalischen Stabilität
  • Stabilisiert den pH-Wert
  • Hervorragender Korrosionsschutz
  • Kompatibel zum HYCUT – System

Produkteigenschaften

  • EinsatzbereicheHYCUT 3 – 20% / ADDITIV 2,5-3% (bei gleichzeitiger Verwendung der HYCUT Leistungskomponente)
  • Material­verträglichkeitGrauguss, Stahl, Edelstahl, Aluminium, Buntmetalle
  • Anwendungs­bereicheSchleifen, Drehen, Fräsen, Bohren, Tiefbohren, Gewindeschneiden, Räumen, Honen
  • Korrosions­schutz3 von 4
  • Stabilität3 von 4
  • Schaum­verhalten3 von 4

Produktfinder

Empfohlene Anwendungen

Schleifen

Hohe Dynamik erfordert sehr gutes Schaumverhalten. Hohes Spülvermögen sorgt für sicheren Spantransport. Sehr gute Kühlwirkung verhindert Schleifbrand.

Drehen

Hohe Dynamik erfordert gutes Schaumverhalten. Je nach Drehprozess besondere Anforderungen an die Materialverträglichkeit. Lange Standzeiten und hohe Wirtschaftlichkeit.

Fräsen

Hohe Stabilität und Schaumfreiheit bei innengekühlten Werkzeugen. Anspruchsvolle Schnittparameter und Materialien erfordern sehr gute Schmierleistung.

Bohren

Hohe Stabilität und Schaumfreiheit bi innengekühlten Werkzeugen. Lange Standzeiten und hohe Wirtschaftlichkeit.

Tiefbohren

Erfordert sehr hohe Schmierleistung und gute Benetzung. Bei innengekühlten Werkzeugen hohe Stabilität und Schaumfreiheit.

Reiben

Neben sehr guter Schmierleistung ist auch ein gutes Benetzungs- und Spülvermögen erforderlich.

Räumen

Sehr hohe Anforderungen an die Schmierleistung für lange Standzeiten der Werkzeuge.

Honen

Hohe Anforderungen an das Benetzungs- und Spülverhalten. Gutes Schaumverhalten sorgt für stabile Prozesse.