Steuerungs­additive

Damit die Eigenschaften der Oemeta Kühlschmierstoffe bestmöglich zum Einsatz kommen, empfehlen wir bei Bedarf den gezielten Einsatz eines Additivs. Denn äußere Einflussfaktoren und Späneaustrag können den Verlust bestimmter Inhaltsstoffe bewirken. Steuerungsadditive bringen die Eigenschaftsparameter der Emulsion oder des Bearbeitungsöl wieder in den optimalen Bereich. Dies stellt die Leistung und das Bearbeitungsergebnis sicher und verlängert die Standzeit des Kühlschmierstoffs. Unter dem Namen ADDI-PROX bietet Oemeta Steuerungsadditive zur Pflege und gezielten Eigenschaftsänderung. Diese sind optimal abgestimmt auf die Oemeta Kühlschmierstoffe.

  • Antischaummittel:
    Einsetzbar bei plötzlich auftretendem Schaum oder als Langzeitmittel bei ungünstigen Wasserqualitäten.
  • Emulgatoren/Netzmittel:
    Diese Additive verbessern die Waschleistung und die Filtrierbarkeit. Auch zur Stabilisierung der Emulsion geeignet.
  • Korrosionsschutz:
    Zur Sicherung des Korrosionsschutzes in der Maschine und auf den Bauteilen.
  • Mikrobiozide:
    Fungizide gegen auftretendes Pilzwachstum und Bakterizide gegen Bakterienbefall. Breitbandbiozide eignen sich für eine Stoßkonservierung bei akuten Problemen.
  • Schmierleistung:
    Zur Wiederherstellung oder Steigerung der Schmierleistung bei erhöhten Anforderungen.
  • Systemreiniger:
    Zur Reinigung und Konservierung der Maschine bei Neuansatz einer Emulsion.

Kontakt

Für Ihre individuellen Anfragen oder Informationswünsche zu unseren Produkten erreichen Sie unsere Ansprechpartner unter: products@oemeta.com