Bor- und formaldehydfreie Kühlschmierstoffe

GHS08 Gefahrkennzeichen

Novamet 900 B und Novamet 881 sind zwei innovative breit einsetzbare Produkte, die von Oemeta für die allgemeine Zerspanung entwickelt wurden. Beide Produkte zeichnen sich besonders durch eine hohe Leistungsfähigkeit bei unterschiedlichen Anwendungen und Materialien aus, sowie durch einen geringen Verbrauch. Dabei sorgen eine hohe Stabilität und eine gute Schmierleistung für lange Standzeiten. Ein sehr gutes Spül- und Benetzungsverhalten liefert saubere Werkstücke und Maschinen und das Rückstandsverhalten ist hervorragend. Weitere bor-und formaldehydfreie Produkte finden Sie in unserem  Produktfinder.

Alle bor- und formaldehydfreien Kühlschmierstoffe von Oemeta zeichnen sich nachweislich durch eine hervorragende Humanverträglichkeit und gute Materialverträglichkeit aus. Die hohe Stabilität sorgt dabei für lange Standzeiten auch in einzeln befüllten Maschinen. Oemeta empfiehlt den Einsatz dieser zukunftsweisenden Produkte, da die Stoffe Borsäure1 und Formaldehyd2 von der Gesetzgebung als bedenklich eingestuft werden.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserem Support-Bereich.

1Borsäure: reproduktionstoxisch, keine Kennzeichnung des Konzentrats bei <5,5% Borsäuregehalt. Arbeitsplatzgrenzwerte beachten.
2Formaldehyd: kanzerogen, mutagen.